Heilpraktiker Logo

Stoffwechsel-Untersuchung

Stoffwechsel-Funktionstest, Terrain-Analyse nach Prof. Vincent, Bio-elektronische Terrain-Analyse nach Prof. Vincent

 

Diese Stoffwechsel-Funktionsuntersuchung ist eine seit über 30 Jahren erfolgreich angewandte Labordiagnostik.

Entgegen der Laboruntersuchungen auf Vitamine, Spurenelemente, Harnsäure, Leberwerten, Blutzucker usw. basiert die Bio-elektronische-Terrain-Analyse nach Prof. Vincent auf der Analyse der drei Grundflüssigkeiten des Körpers: Blut, Urin und Speichel.

Es ist seit langem bekannt, daß schwerwiegende und chronische Erkrankungen ihre Ursache in einem ganz bestimmten krankheitsspezifischen Millieu haben.                   

"... entziehen Sie also der Krankheit ihren Nährboden und die Krankheit stirbt ab..."



Um der Krankheit jedoch den Nährboden zu entziehen, muß der Therapeut wissen, wie der Nährboden beschaffen ist - und dazu dient die Bio-elektronische-Terrain-Analyse: 

  • Benötigt werden hierzu 3 ml Blut aus der Vene, um Immunität, Stress- und Abwehr-faktoren gegen Krankheiten, das Thromboserisiko (= erhöhte Gerinnungsgefahr mit der Gefahr von Herzinfarkt, Schlaganfall u.ä.)  und das Energiepotential zu bestimmen.
  • Weitere 3 ml Speichel geben Auskunft über die Bauchspeicheldrüsenfunktion und eine evtl. Belastung des Darms durch Pilze.
  • Der Urin, als letzte Flüssigkeit, zeigt die Bilanz der Säure-Basen-Aktivität des Körpers, die Nierenfunktion und einiges mehr an.

 Für Sie als Patient werden folgende Fragen beantwortet:

  1. Besteht für mich auf irgendeiner Ebene die Veranlagung für ein krankhaftes Geschehen?
  2. Wie ist es um mein Immunsystem bestellt?
  3. Befindet sich mein Körper mit seinen Körperflüssigkeiten noch im gesunden Terrain?
  4. Müssen evtl. Vitalstoffe, Antioxydantien oder irgendwelche Vitamine, Mineralien oder Enzyme zugeführt werden?
  5. Wie ist meine momentane Abwehrlage gegenüber Krankheiten?
  6. Wie hoch ist mein Leistungspotential?
  7. Stimmt mein momentanes Lebensalter mit dem Zustand meines jetzigen, biologischen Körpers überein, oder bin ich im Prinzip biologisch viel älter, als ich wirklich bin?
  8. Auf diese Fragen bekommen Sie eine präzise Antwort mit einem Auswertungs-dokument und einer ausführlichen Beratung.

Auf diese Fragen bekommen Sie eine präzise Antwort mit einem Auswertungsdokument und einer ausführlichen Beratung.

Diese Diagnose ist ganz persönlich auf Sie abgestimmt, ohne mit irgendwelchen Statistiken und Durchschnittswerten vergleichen zu müssen, denn schließlich hat nicht jeder Schuhgröße 40. 


Gerät zur Terrain-Analyse

Image

Das Gerät wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Vincent bei der Firma MORA bereits vor über 30 Jahren gebaut und seitdem ständig den aktuellen Gegebenheiten und Möglichkeiten angepasst. So gibt es schon seit vielen Jahren regelmäßig aktualisierte Auswertungsprogramme für den PC, damit sowohl Therapeut als auch Patient die besten Auskünfte und Therapieempfehlungen bekommen, die zu dem jeweiligen Zeitpunkt der Auswertung zur Verfügung stehen.

Ausdruck einer Terrain-Analyse

Image



Vor jeder biologischen, begleitenden Krebstherapie ist eine Terrain-Analyse dringend notwendig.


Weiterhin ist diese Methode ideal als therapeutische Verlaufskontrolle geeignet. Sie sehen somit gleich, ob die derzeitige Therapie in die richtige Richtung läuft.

Der größte Vorteil ist: Sie brauchen nicht eine Woche auf die Ergebnisse der Untersu-chung zu warten. Sie bekommen die Auswertung und Beratung noch am gleichen Tag, wenn Sie es möchten.

Da diese Untersuchung einiger Vorbereitungen auch für Sie bedarf, kann diese Untersuchung nur nach Voranmeldung - also nicht spontan - vorgenommen werden.



Bitte beachten Sie:

Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt wird.